Mein zukünftiger Alltag

  • Strategische und operative Leitung der Sparte Netzservices des Geschäftsbereichs Netze der CKW von insgesamt 115 Mitarbeitenden inklusive Lernende mit den Geschäftseinheiten Netzgebiet, Realisierung und Dienste
  • Gewährleistung einer sicheren, umweltgerechten und kostengünstigen Netzinfrastruktur mit hoher Verfügbarkeit, von der Umsetzung des Zielnetzes über die Realisierung von Netzerweiterungen und Kundenanschlüssen bis hin zur Instandhaltung
  • Befähigung der Sparte und deren Mitarbeitenden auf bevorstehende Veränderungen, wie Umsetzung der Orientierung an Kernprozessen, Digitalisierung und Weiterentwicklung der Effektivität und Effizienz
  • Sicherstellung und Verankerung einer durchgängigen Prozessorientierung, Prozessdenk- und -handlungsweise
  • Konkretisierung des Nutzenpotenzials der Digitalisierung des Kernprozesses Planen – Projektieren - Bauen
  • Organisations- und Weiterentwicklung der Sparte im Rahmen des Prozessmodells und Implementation durch zweckmässige Gliederung der Kernaufgaben in Organisationseinheiten
  • Verantwortung für die Fachausbildung im Geschäftsbereich Netze
  • Verantwortung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes der Sparte
  • Mitglied und Repräsentationsfunktion in diversen internen und externen Gremien und Verbänden
  • Mitglied des Führungsteams und Beratung des Leiters Geschäftsbereich Netze

Was ich mitbringe

  • Hochschulabschluss in Elektrotechnik oder als Ingenieur ETH/FH
  • NDS oder MBA in Unternehmensführung
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Energie- oder Infrastrukturbranche
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln sowie starke Führungskompetenzen kombiniert mit hoher Belastbarkeit
  • Gute Verhandlungs- und Kommunikationskompetenzen sowie hohes Durchsetzungsvermögen
  • Partizipativen, integrierenden Führungsansatz mit hoher Klarheit der Ziele
  • Ausgeprägtes Prozessdenken mit hoher Kundenorientierung
  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch (lesen und verstehen)
  • Idealerweise Kenntnisse des Verteilnetzes (Netzebenen 5 bis 7)

Mein Ansprechpartner bei Fragen

Contact
Sonja Wenger
HR Business Partner
Tel.: 041 249 50 71

Was mich erwartet

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung

Umfeld

Umfeld

Umfeld

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit

Gesundheit

Gesundheit

Gesundheit

Gehalt und Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen
Markt- und leistungsgerechter Lohn mit 13. Monatsgehalt sowie attraktiver Erfolgsbeteiligung. Finanziell gesunde Pensionskasse mit vorteilhaften Sparplänen und 60 Prozent Arbeitgeberbeitrag. 100 Prozent Lohnfortzahlung bei Krankheit, Unfall und Mutterschaftsurlaub sowie Übernahme der Nichtberufsunfall-Prämie.

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen
Grosszügige Lohnnebenleistungen wie Halbtax, Reka-Checks, Benzinrabatt, MobileAbos, Arbeitskleidung, kostenlose Parkplätze und vieles mehr.

Persönliche Förderung

Persönliche Förderung
Breites internes Kursangebot und Unterstützung bei externer Aus- und Weiterbildung. Mitarbeiterförderung mittels Potenzialerhebung sowie individuellem Entwicklungsplan, Talentmanagement, Coaching und Führungskräfteentwicklung.

Umfeld

Umfeld
Kollegiales und unkompliziertes Arbeitsklima mit Du-Kultur Moderne Arbeitsplätze und -instrumente. Vielfältige Mitarbeiteranlässe, wie Skitouren, Reussschwimmen oder Plauschkegeln.

Flexibilität und Teilzeit

Flexibilität und Teilzeit
Mindestens 5 Wochen Ferien, flexible Jahresarbeitszeit (Basis 40-Stunden-Woche), Möglichkeit von Teilzeitarbeit, Homeoffice, unbezahltem Urlaub sowie Ferienkauf.

Gesundheit

Gesundheit
Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement. Höchste Sicherheitsansprüche mit vielseitigen Angeboten zur Förderung der Arbeitssicherheit.