Fachspezialist NIS (m/w)

80-100% / per August 2019 oder n.V. / Ibach

Ihre Aufgaben

  • Datenerfassung und -pflege im Netzinformationssystem
  • Erstellen und Nachführen von Werkleitungsplänen
  • Erstellen von Plänen für Plangenehmigungsvorlagen, Kreditvorlagen und Verteilnetzprojekte
  • Erstellen von Elektro- und Netzschemas
  • Verantwortlich für die digitale Archivierung der gesamten Netzdokumentation
  • Verantwortlich für Datenauswertungen und -Analysen
  • Erteilen von Auskünften bezüglich Werkleitungen und Überwachung von Baueingaben

Ihr Profil

  • Gelernter Elektrozeichner, Bauzeichner, Vermessungszeichner, Elektroinstallateur oder gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung in der Erstellung von Projektunterlagen und Vermessungstechnik von Vorteil
  • Versiert im Plan- und Schemazeichnen
  • Kenntnisse von CAD und NIS sowie der gängigen MS-Office-Programme
  • Interessiert an Verteilnetzinfrastruktur
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Geschick
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Hohe Gestaltungsfähigkeit, analytische Denkweise und Ergebnisorientierung
  • Qualitätsbewusstsein und Dienstleistungsverständnis

Ihre Benefits

Markt- und leistungsgerechte Entlöhnung (13x) mit Bonussystem, fortschrittliche Sozialleistungen, attraktives Spesenreglement, finanziell gesunde Pensionskasse, 100% Lohnfortzahlung bei Krankheit, Unfall, Jugend-, Mutter- oder Vaterschaftsurlaub.

Grosszügige Lohnnebenleistungen wie Vergünstigungen bei öV, Fahrzeugpool, Strom, Verpflegung, Versicherungen und Freizeit (Mobile Abos, Reka-Checks, Ferienwohnungen, Sportartikel) sowie auf EWS-Dienstleistungen.

Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement. Vielseitige Angebote zur Förderung von Arbeitssicherheit und Gesundheit, kostenlose Getränke sowie Schwyzer Obst während des Winterhalbjahrs, Inputs zu Ergonomie am Arbeitsplatz.

Mitarbeiterförderung mittels MbO, internes Kursangebot, Beteiligung bei externer Aus- und Weiterbildung, Coaching und Führungskräfteentwicklung.

Kollegiales und unkompliziertes Arbeitsklima: Du-Kultur, vielfältige Anlässe, moderne Arbeitsplätze mit offenen Raumstrukturen, Stehpulten und Begegnungszonen. Poolfahrzeuge (Autos & E-Velos) stehen für geschäftliche und private Zwecke bereit.

Mindestens 5 Wochen Ferien, flexible Jahresarbeitszeit (Basis 41-Stunden-Woche), Möglichkeit von Teilzeitarbeit und unbezahltem Urlaub.

Die Ausbildung von Lernenden nimmt einen hohen Stellenwert ein. Engagierte Berufsbildner, abwechslungsreiche Ausbildung in hoher Qualität, spannende Kurse, Teamevents, Ausflüge und Besichtigungen. Finanzielle Beteiligung bei Sprachaufenthalten.

Ihr Kontakt bei Fragen
zur Stelle
Marcel Müller
Leiter Asset Management
Tel.: 041 818 33 50
zum Bewerbungsprozess
Kontaktbild
Trinkler Eveline
Leiterin Personal
Tel.: 041 818 33 10
Informationen zum Bewerbungsablauf »
  • Bewerbungsunterlagen Open or Close

    Wir arbeiten mit einem professionellen Bewerber-Management-System und bevorzugen somit Online-Bewerbungen. Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu Ihrem Profil, in dem Sie Ihre Bewerbung verwalten können.

  • Selektion Open or Close

    Wir prüfen alle Bewerbungen sorgfältig und behandeln die Informationen absolut vertraulich.

  • Weiteres Vorgehen Open or Close

    Geeignete Kandidaten laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein.
    Bei gegenseitigem Interesse folgt ein zweites Gespräch. Ferner holen wir – je nach Position – Referenzen ein oder lassen Assessments durchführen.
    Die Zusage erfolgt immer telefonisch. Den Arbeitsvertrag erhalten Sie anschliessend per Post.

    Tipps für das Interview
    Eine gute Vorbereitung ist die Grundlage für ein erfolgreiches Gespräch. Was möchten Sie am Ende des Gesprächs über uns und die Stelle wissen? Was ist Ihre Motivation? Was ist Ihnen wichtig? Informieren Sie sich vorgängig über unser Unternehmen und machen Sie sich Notizen.
    Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen und von persönlichen Herausforderungen. Das Interview soll ein Dialog sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, soviel wie möglich zu erfahren.
    Und zu guter Letzt: seien Sie ehrlich, natürlich und sich selbst. Nur so können wir gemeinsam herausfinden, ob wir zueinander passen.

Über uns

Die Elektrizitätswerk Schwyz AG (EWS) erbringt umfassende Dienstleistungen für Privatkunden, Unternehmen und Gemeinden entlang der ganzen Wertschöpfungskette – von der Turbine bis zur Steckdose. EWS stützt sich auf über 120 Jahre Erfahrung und trägt zur wirtschaftlichen Entwicklung in der Innerschweiz bei. EWS ist ein Unternehmen der CKW-Gruppe.
Weitere Informationen

Ihr Arbeitsort