Fachexperte Betriebliche Sicherheit Netze (m/w)

100% / Emmen (Rathausen)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Fachführung auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie weiterer sicherheitsrelevanter Fragestellungen
  • Planung und Durchführung von sicherheitsrelevanten Aus- und Weiterbildungen
  • Unterstützung der Vorgesetzten in der Linienorganisation in Belangen der betrieblichen Sicherheit (z.B. Einführung neuer Mitarbeitender, Operationalisierung der Sicherheitsziele, Beschaffung und Unterhalt sicherheitskonformer Arbeitsmittel)
  • Mitwirkung bei der Gefahrenermittlung und Unterstützung des Leiters Betriebliche Sicherheit bei der Risikobeurteilung zusammen mit den Linienvorgesetzten
  • Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsaudits sowie Ableiten von Massnahmen und Unterstützung der Linienvorgesetzten bei der Umsetzung
  • Erarbeitung geeigneter Prozesse zur betrieblichen Sicherheit
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als eidg. Instandhaltungsfachmann FA, eidg. Projektleiter Gebäudetechnik FA, eidg. Energieberater Gebäude FA oder vergleichbare Ausbildung
  • Weiterbildung in Arbeitssicherheit (z.B. ASA-Spezialist gemäss EKAS 6508 mit Ausbildung zum Sicherheitsfachmann)
  • Mehrjährige Erfahrung im Facility Management, Sicherheitsmanagement oder in der Instandhaltung von Liegenschaften
  • Kenntnisse im Bereich Energieversorgung sowie Grundkenntnisse im Bereich Gesundheitsschutz, Umweltmanagement und / oder physische Sicherheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikationsstarke und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit lösungsorientierter Arbeitsweise

Ihre Benefits

Markt- und leistungsgerechte Entlöhnung mit Bonussystem, fortschrittliche Sozialleistungen mit attraktiven Finanzierungsmodellen, finanziell gesunde Pensionskasse, 100% Lohnfortzahlung bei Krankheit, Unfall, Jugend-, Vaterschafts- oder Mutterschaftsurlaub.
Grosszügige Lohnnebenleistungen wie Vergünstigungen bei Mobilität (Halbtax / GA / Passpartout, Benzin, Fahrzeugpool, Gratisparkplatz), Strom, Verpflegung, Versicherungen und Freizeit (MobileAbos, Reka-Checks, Ferienwohnungen, Sportartikel).
Mitarbeiterförderung mittels Potenzialerhebung, Talent Management, breitem internen Kursangebot, Unterstützung bei externer Aus- und Weiterbildung, Coaching und Führungskräfteentwicklung. Lehrlingsausbildung, Einstiegsstellen für Hochschulabsolventen.
Kollegiales und unkompliziertes Arbeitsklima: Du-Kultur, vielfältige Anlässe, moderne Arbeitsplätze mit offenen Raumstrukturen und Stehpulten, attraktive Begegnungszonen, Kleiderservice im Haus. Die grösste E-Flotte der Schweiz steht für geschäftliche und private Zwecke bereit.
Mindestens 5 Wochen Ferien, flexible Jahresarbeitszeit (Basis 41-Stunden-Woche), Möglichkeit von Teilzeitarbeit, Home Office und unbezahltem Urlaub, schönste Kinderkrippe der Zentralschweiz (mit Kostenbeteiligung).
Ihr Kontakt bei Fragen
Kontaktbild
Fabienne Gutmann
HR Bereichsleiterin
Tel.: 041 249 50 71
Informationen zum Bewerbungsablauf »
  • Bewerbungsunterlagen
    Wir arbeiten mit einem professionellen Bewerber-Management-System und bearbeiten nur Online-Bewerbungen. Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu Ihrem Profil, in dem Sie Ihre Bewerbungen verwalten können und Einblick in alle offene Stelle haben.
  • Selektion
    Wir prüfen alle Bewerbungen sorgfältig und handhaben die Informationen absolut vertraulich.
  • Vorstellungsgespräch
    Kandidaten, die wir als geeignet erachten, laden wir zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Ziel dieses Gesprächs ist, dass Sie sich ein ganzheitliches Bild von Ihrer möglichen neuen Position und Ihrem Umfeld machen können und wir gleichzeitig einen abgerundeten Eindruck von Ihnen erhalten.

    Bei gegenseitigem Interesse folgt ein zweites Vorstellungsgespräch. Die Gespräche werden vom direkten Vorgesetzten und/oder vom zuständigen HR-Business-Partner begleitet. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, das Team kennen zu lernen. Je nach Funktion führen wir mit Ihnen noch ein Assessment durch oder Sie erhalten eine konkrete Fragestellung aus dem Fachbereich zum Lösen. Bei Bedarf prüfen wir noch Referenzen bei Ihren früheren Arbeitgebern.

    Interview-Tipps
    Eine gute Vorbereitung ist die Grundlage für ein erfolgreiches Gespräch. Denken Sie an all die Erfahrungen, die Sie bereits gemacht haben. Erzählen Sie uns von persönlichen Herausforderungen oder speziellen beruflichen Erlebnissen. Das Interview soll ein Dialog sein. Profitieren Sie davon und öffnen Sie sich Ihren Interviewern. Nehmen Sie aber auch die Chance wahr, soviel wie möglich zu erfahren und stellen Sie Fragen. Was möchten Sie am Ende des Gesprächs wissen? Was ist Ihnen wichtig in Erfahrung zu bringen? Am besten notieren Sie vor dem Gespräch die Fragen, die sich Ihnen bei der Recherche über unser Unternehmen und der Auseinandersetzung mit dem Stelleninserat ergeben haben. Seien Sie ehrlich, natürlich und authentisch – wir sind es auch! So können wir gemeinsam herausfinden, ob wir zu einander passen.
  • Job-Abo
    Als smarter und kundenorientierter Energiedienstleister benötigen wir immer wieder qualifizierte Mitarbeitende wie Sie. Auch wenn Sie auf die ausgeschriebene Stelle eine Absage erhalten haben, möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei uns ein Job-Abo zu lösen. Damit sind Sie stets über neue Vakanzen bei uns informiert.

Über uns

Als Dienstleisterin für Energie, Daten, Infrastruktur und Gebäudetechnik in der Schweiz haben wir die Erfahrung, das Know-how und die Ambition, die Herausforderungen einer neuen Energiewelt anzupacken. Als verantwortungsvolle Arbeitgeberin bietet CKW attraktive Anstellungsbedingungen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Energiezukunft.
Weitere Informationen

Ihr Arbeitsumfeld

Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Ihr Arbeitsort